Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 08.03.2014

Leer (ots) - Versuchter Einbruch in Kfz-Werkstatt(Warsingsfehn) In der Nacht zu Freitag versuchten unbekannte Täter in der Dr.-Warsing-Straße aus dem Container einer Kfz-Werkstatt Reifen zu entwenden. Sie klebten einen Bewegungsmelder ab und entfernten das Schloß von einem Container. Vermutlich durch einen Einbruchalarm wurden die Täter von ihrem weiteren Vorhaben abgeschreckt und verließen die Örtlichkeit ohne Diebesgut. Hinweise hierzu an die Polizei Leer unter 0491/976900.

Garageneinbruch(Weener) Am Freitag, zwischen 12.00-22.35 Uhr, schlugen unbekannte Täter die Scheibe einer Garage in der Straße Freie Aussicht ein und entwendeten Werkzeug. Hinweise hierzu an die Polizei Leer unter 0491/976900.

Trunkenheit im Verkehr(Leer) Am Samstagmorgen, gegen 02.05 Uhr, wurden in der Georgstraße zwei Radfahrer kontrolliert. Die beiden 18jährigen Männer aus Estland hatten 1,83 bzw. 2,00 Promille. Eine Butentnahme wurde angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet.

Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind(Leer) Am Freitag, gegen 17.20 Uhr, befuhr eine 21jährige Frau aus Leer mit ihrem Pkw die Annenstraße. Als sie an der Einmündung zur Großen Roßbergstraße nach rechts abbiegen wollte, übersah sie ein 12jähriges Mädchen aus Leer, welches mit ihrem Fahrrad den Radweg in falscher Richtung benutzte. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht.

Trunkenheit im Verkehr(Leer) Am Samstagmorgen, gegen 06.50 Uhr, wurde auf der Deichstraße eine 26jährige Pkw-Fahrerin kontrolliert. Da sie unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Einbruch in Postgebäude(Leer) Unbekannte Täter drangen in der Nacht zu Samstag in das Postgebäude am Bahnhofsring ein. Ein Fenster wurde aufgehebelt und Bargeld aus einem Tresor entwendet. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Leer unter 0491/976900

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Dienstschichtleiter
Telefon: 0491-97690 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: