Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Einladung Pressekonferenz - Verkehrsunfallstatistik 2013 "Verkehrsunfallgeschehen, Verkehrsüberwachungsmaßnahmen und Verkehrsprävention"

PI Leer/ Emden (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

die Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2013 der PI Leer/ Emden liegt vor. Im Rahmen einer Pressekonferenz wird die Bilanz für das zurückliegende Jahr präsentiert und wir laden Sie herzlich dazu ein!

Wann: Freitag, 07.03.2014, um 11:00 Uhr

Wo: Polizeiinspektion Leer/ Emden, Georgstraße 29, 26789 Leer, - Raum 132 -

Der Leiter der Polizeiinspektion Leer/ Emden, PD Johannes Lind, sowie der Leiter Einsatz, PR Robert Raaz, werden Ihnen die Zahlen der Verkehrsunfallstatistik, Gesamtzusammenhänge und lokale Spezifika erläutern und Ihre Fragen gerne beantworten. Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Eine kurze Rückmeldung im Vorfeld wäre für unsere Planungen hilfreich. Aufgrund der Themenkomplexität nehmen wir Abstand von der Möglichkeit, Informationen zur Verkehrsunfallstatistik 2013 als Datensatz elektronisch an Sie als Presseorgan zu versenden, da uns und sicherlich auch Ihnen die Thematik sehr wichtig ist. Somit werden Informationen ausschließlich auf der Pressekonferenz zur Verfügung gestellt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen, im Auftrag

Lars Zengler

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

PI Leer/ Emden

Tel.: 0491/97690-111

Email: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Pressestelle
Lars Zengler
Telefon: 0491/97690-111
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: