Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung des PK Emden vom 16.02.2014

26721 Emden (ots) - Freitag, 14.02.2014, 15.05 Uhr, Emden, Auricher Straße

Eine Funkstreife sichtet einen mit Haftbefehl gesuchten Mann ( 32 J.) auf einem Fahrrad in der Auricher Straße. Die Person wird festgenommen und der JVA zugeführt.. Das von ihm mitgeführte Fahrrad hat er vermutlich entwendet. Die Ermittlungen in dieser Sache dauern an.

Samstag, 15.02.2014, 02.50 Uhr, Emden, Nesserlander Straße

Ein Pkw-Fahrer ( 46 J.) wird stark alkoholisiert ( 2,15 Promille AAK) in der Nessserlander Straße angetroffen Eine Blutentnahme wird veranlasst. Der Führerschein wird sichergestellt.

Samstag, 15.02.1014, 18.30 Uhr, Emden, Geibelstraße

Bei einer Fahrradkontrolle fällt ein Radfahrer ( 18 J.) ohne eingeschaltete Beleuchtung auf. Im Rahmen der weiteren Kontrolle stellt sich heraus, dass das Fahrrad 2013 in Emden gestohlen wurde. Gegen den Radfahrer wird ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
PHK Karl Janssen
Polizeiinspektion Leer/Emden
Polizeikommissariat Emden $user.getName()
Telefon: 04921-891 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: