Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemitteilung

Emden (ots) - Samstag, 01.02.14/01.34 Uhr,Brand von Müllcontainern

Durch unbekannten Täter wurden im Delftgang in Emden, an der Rückseite einer Pizzeria, 3 Müllcontainer in Brand gesetzt und dabei zerstört. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Emden gelöscht. Der Schaden an den Containern beläuft sich auf ca. 800 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Emden unter 04921/8910 zu melden.

Sonntag, 02.02.14/02.50 Uhr, Trunkenheitsfahrt

Ein 22jähriger Pkw-Führer befuhr die Herderstraße in Emden und wurde dort durch die Polizei angehalten und kontrolliert. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann erheblich unter Alkoholeinfluss (AAK 2,01 Promille) stand. Anschließend war eine Blutprobe fällig und die Fahrerlaubnis des Mannes wurde in amtliche Verwahrung genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Leer/Emden
Polizeikommissariat Emden $user.getName()
Telefon: 04921-891 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: