Polizeiinspektion Leer/Emden

POL-LER: Pressemeldung des PK Emden vom 05.01.2014

26721 Emden (ots) - 04.01.2014, 12.15 Uhr, Emden, Petkumer Straße

In der Wohnung eines Ehepaares kommt es zur häuslichen Gewalt. Der Mann ( 25 J.) soll nach Angaben der Ehefrau ( 23 J.) diese gewürgt und mit dem Kopf gegen eine Glasscheibe in der Küche gestoßen haben. Hierbei verliert sie einen Schneidezahn. Sie verlässt noch während der polizeilichen Aufnahme auf eigenen Wunsch die Wohnung. Gegen den Ehemann wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:
PHK Karl Janssen
Polizeiinspektion Leer/Emden
Polizeikommissariat Emden $user.getName()
Telefon: 04921-891 215
E-Mail: pressestelle@pi-ler.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-ler.polizei-nds.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Leer/Emden

Das könnte Sie auch interessieren: