Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Twist - 17 Jähriger mit Schlagring verletzt

Twist (ots) - Ein 17 Jähriger aus Emlichheim wurde am Samstagabend um 22:30 Uhr auf dem Schulhof der Marienschule in der Straße Auf dem Bült von einem bislang unbekannten Täter angegriffen und verletzt. Der Täter schlug dem 17 Jährigen mit der Faust ins Gesicht. An der Faust befand sich zum Zeitpunkt des Schlages ein sogenannter Schlagring. Der 17 Jährige fiel durch die Wucht zu Boden und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Ein 15 Jähriger aus Twist bemerkte den Vorfall, lief hin und wollte dem 17 Jährigen helfen. Daraufhin verpasste der Täter dem 15 Jährigen einen Kopfstoß. Der Täter flüchtete nach der Tat. Der 17 Jährige wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zeugen werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05931/9490 bei der Polizei in Meppen zu melden. /her

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: