Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Werpeloh - Pferd stirbt bei Verkehrsunfall

Werpeloh (ots) - Ein Pferd verstarb am frühen Samstagmorgen auf der Sögeler Straße bei einem Verkehrsunfall. Ein 50 jähriger Mann aus Papenburg fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Sögeler Straße. Plötzlich überquerte ein Pferd die Straße und prallte gegen das Auto. Das Pferd verstarb noch an der Unfallstelle. Der 50 Jährige erlitt einen Schock. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden. /her

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: