Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Esterwegen - Drei Verletzte durch Verkehrsunfall

Esterwegen (ots) - Am Freitagmorgen ist es im Kreuzungsbereich auf der Heidbrücker Straße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Mann und zwei Frauen aus Esterwegen verletzt wurden. Ein 63jähriger Mann fuhr mit seinem VW Touran auf der Heidbrücker Straße in Richtung Hauptstraße. Im Kreuzungsbereich wollte er nach links in die Lambertstraße einbiegen. Hierbei übersah er den ihm entgenkommenden VW Caddy einer 38jährigen Frau. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Hierbei wurden der 63jährige Mann schwer und die 38jährige Frau und deren 39jährige Beifahrerin leicht verletzt. Alle Beteiligten wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand totaler Sachschaden. /her

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: