Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Sechs Kellerräume aufgebrochen

Meppen (ots) - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Freitag- und Samstagnachmittag in den Keller eines Mehrfamilienhauses an der Krokusstraße eingedrungen. Über einen Kellerschacht verschafften sie sich Zugang zum Gebäude. Nach bisherigen Erkenntnissen brachen sie in sechs Kellerräume ein und entwendeten daraus unterschiedliche Gegenstände. Die Gesamtschadenshöhe ist dabei bislang unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.
Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: