Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - Infonetzwerk zwischen Polizei und Seniorenbeirat

POL-EL: Nordhorn - Infonetzwerk zwischen Polizei und Seniorenbeirat
Uwe van der Heiden bei Auftaktveranstaltung im Nordhorner Rathaus.

Nordhorn (ots) - In der vergangenen Woche hat im Nordhorner Rathaus ein Informationsabend zum Thema Wohnraumsicherung stattgefunden. Die Veranstaltung richtete sich primär an ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger. Initiatoren waren der Nordhorner Seniorenbeirat und die Polizei Nordhorn in Person von Polizeioberkommissar Uwe van der Heiden. Zukünftig soll die Präventionsarbeit für ältere Menschen im Rahmen eines Netzwerkes deutlich ausgeweitet werden. "Wie verfügen bereits über ein vielschichtiges Beratungsangebot. Neben dem Einbruchschutz geben wir Hinweise zum Verhalten bei sogenannten Enkeltricks, zu Haustürgeschäften und zur Internetsicherheit", so der Kriminalpräventioner Uwe van der Heiden. Über das neue Netzwerk sollen all diese Informationen jedoch deutlich zielorientierter dort ankommen, wo sie hingehören. Die Initiatoren erhoffen sich dadurch einen deutlichen Gewinn an tatsächlicher und subjektiver Sicherheit.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.
Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: