Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Börger - Nach Hinweisen aus der Bevölkerung Straftat aufgeklärt

Börger (ots) - Beamten der Polizei Sögel ist es gelungen, mehrere Straßenverkehrsgefährdungen vom 22. Mai aufzuklären. Nach einem entsprechende Zeugenaufruf vom vergangenen Freitag, (http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/3661274) waren über das Wochenende gleich mehrere Hinweise bei der Polizei eingegangen. Die Zeugen hatten sich sowohl telefonisch, als auch über Facebook bei den Ermittlern gemeldet. Die Hinweise bezogen sich jeweils konkret auf einen 15-jährigen Schüler aus Börger. Er ist von den Beamten aufgesucht und zur Sache befragt worden. Er räumt die Taten ein. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für die Unterstützung, insbesondere im Bereich der sozialen Medien.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.
Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: