Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Meppen - Kartoffelanhänger stürzt auf Auto

Meppen (ots) - Am Freitagmorgen ist es auf der Bundesstraße 402 zwischen Borken und Versen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 45-jähriger Mann war gegen 7.30 Uhr mit einem voll beladenen Kartoffeltransporter in Richtung Haselünne unterwegs. Etwa in Höhe der Emsbrücke geriet die Zugmaschine aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen. Der Transport geriet ins Schleudern und der Fahrer verlor die Kontrolle. Einer der mitgeführten Anhänger kippte auf einen entgegenkommenden VW Golf. Der 22-jährige Fahrer des Autos verstarb noch an der Unfallstelle. Der 45-jährige Unfallverursacher blieb körperlich unverletzt, musste aber mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden wird auf mindestens 20 000 Euro geschätzt. Die Aufräumarbeiten dauern an. Mit einer Freigabe der Unfallstelle ist nicht vor den Mittagsstunden zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.
Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: