Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Nordhorn - Einbrecherpärchen vorläufig festgenommen

Nordhorn (ots) - Durch eine aufmerksame Hausbewohnerin, die in der Nacht zum Mittwoch gegen 03.10 Uhr in der Alfred-Mozer-Straße einen Mann beobachtet hatte, der in verdächtiger Weise um ein Firmengelände herumschlich, konnte die Polizei einen versuchten Einbruch klären. Von den Beamten wurde unweit des Firmengeländes ein Auto mit emsländischen Kennzeichen festgestellt. Auf dem Beifahrersitz saß eine 22-jährige Frau aus Lingen, die sich bei der Befragung in Widersprüche verwickelte. Kurz darauf kam ein 26-jähriger Mann dazu. Auch er verwickelte sich in Widersprüche. Beide wurden mit zur Polizeidienststelle genommen, wo sie sie gegenüber den Beamten zugaben, dass sie geplant hatten, auf dem Firmengelände einzubrechen. Der 26-Jährige hatte sich bereits am Firmengelände umgesehen, während seine 22-jährige Freundin im Auto saß und die Umgebung beobachtete. Nach Vernehmung wurden beide Personen, die in Lingen wohnen, wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.
Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: