Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Haren - Unfallflucht

Haren (ots) - Am Dienstag kam es gegen 6:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der L48 in Haren. In einer langgezogenen Kurze in der Tempo 80- Zone in Höhe des Sportgeländes "Landegge" stießen zwei Lkw mit den Spiegeln aneinander. Einer der beteiligten Lkw setzte seine Fahrt auf der L48 in Richtung Lathen fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Am flüchtigen Lkw muss mindestens der linke Außenspiegel beschädigt worden sein. Bei dem Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen Sattelschleppzug der Marke "MAN". Unfallzeugen wenden sich bitte an die Polizeistation Haren unter der Rufnummer (05932) 72100.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.
Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: