Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: 52-jähriger Neuenhauser vermisst

Neuenhaus - (ots) - Seit Mittwochabend wird ein 52-jähriger Mann aus Neuenhaus vermisst. Die Polizei schließt nicht aus, dass der Mann im Bereich des Zusammenflusses von Dinkel und Vechte ertrunken ist. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der Mann in einem Brief angekündigt, dass er aus dem Leben scheiben will und war mit seinem Auto weggefahren. Das Auto konnte wenig später von der Polizei im Dinkeldreieck gefunden werden. Von dem Mann fehlte jedoch jede Spur. Eine sofortige Absuche des Uferbereichs verlief negativ. Auch die Suche mit weiterer Kräften der Freiwilligen Feuerwehr und der DLRG blieb ergebnislos. Gegen 02.30 Uhr wurde die Suche vorläufig eingestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: