Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Sieben Diebstähle aus Autos

Wem gehört der abgebildete Schlüsselbund?

Ringe (ots) - In Ringe ist es am Wochenende zu mehreren Diebstählen aus Autos gekommen. Die bislang unbekannten Täter haben dabei hauptsächlich Bargeld gestohlen. Aus der Nacht zum Sonntag waren der Polizei bislang insgesamt sieben Fälle gemeldet worden. Zwei am Restaurant Buddenberg abgestellte Pkw wurden dabei auf unbekannte Art und Weise geöffnet. Aus einem der Autos wurde ein Portemonnaie gestohlen. Aus vier weiteren Fahrzeugen in der Siedlung Borgmanns Kamp wurden ebenfalls Geldbörsen und Bargeld gestohlen. Alle Pkw waren dabei unverschlossen. In der Neulandstraße wurde wiederum ein verschlossenes Auto auf unbekannte Weise geöffnet. Die Täter erbeuteten zwei Handtaschen samt Inhalt. Teile des Diebesgutes aus den sieben Taten, wurden im Bereich der Grundschule Ringe und des dortigen Sportplatzes wieder aufgefunden. Neben Zeugen der einzelnen Diebstähle, wird der Eigentümer des abgebildeten Schlüsselbundes gesucht. Sie werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05943)92000, bei der Polizei Emlichheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: