Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Auto ausgebrannt

Haren (ots) - Am Mittwochabend ist es auf der Hünteler Straße zum Brand eines Citröen gekommen. Der Fahrer hatte gegen 22.45 Uhr während der Fahrt eine starke Rauchentwicklung im Bereich des rechten Kotflügels bemerkt. Er stoppte das Fahrzeug und versuchte den Brand selbstständig zu löschen. Dies misslang ihm. Das Auto brannte nahezu vollständig aus. Die Sachschadenshöhe liegt bei mehreren tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: