Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Radfahrer schwer verletzt

Nordhorn (ots) - Am Mittwochnachmittag ist es im Kreisverkehr am Gildehauser Weg zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der 78-jährige Fahrer eines Toyota Yaris hatte dabei einen im Kreisverkehr fahrenden Radfahrer übersehen und angefahren. Der 65-jährige Nordhorner stieß dabei in die Windschutzscheibe des Toyota, fiel anschließend auf die Fahrbahn und wurde schwer verletzt. Der Mann musste in die Euregioklinik eingeliefert werden. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 2600 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: