Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Mofafahrer schwer verletzt

Papenburg (ots) - Am Freitagmorgen kam ein 17-jähriger Jugendlicher mit seinem Mofa auf regennasser Fahrbahn zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Er war gegen 8 Uhr auf der Friederikenstraße in Richtung Papenburg unterwegs und wollte dort nach rechts in die Von-Herz-Straße abbiegen. Hier stürzte er ohne Fremdeinwirkung und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 100 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: