Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Einbrecher festgenommen

Nordhorn (ots) - Am Donnerstagabend ist es der Polizei Nordhorn gelungen, einen 28-jährigen Mann festzunehmen. Er steht in Verdacht, zuvor in ein Einfamilienhaus an der Bookholter Straße eingebrochen zu sein. Zeugen waren auf den Täter aufmerksam geworden, weil er in der Meinekestraße versucht hatte, mehrere Autos zu öffnen. Die verständigte Polizei konnte den Tatverdächtigen dann am Klausheider Weg auf einem Fahrrad stoppen und kontrollieren. Sie fanden bei dem Mann Goldschmuck, der eindeutig einer Eigentümerin aus der Bookholter Straße zugeordnet werden konnte. Die Frau hatte den Einbruch noch gar nicht bemerkt. Der vielfach einschlägig in Erscheinung getretene iranische Staatsbürger räumt die Tat nicht ein. Er konnte die Dienststelle nach Vernehmung wieder verlassen, wird sich aber in einem weiteren Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: