Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Firmeneinbrüche

Dörpen (ots) - Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch in zwei Firmen am Kampweg und der Rägertstraße eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen haben sie jeweils zunächst eine Fensterscheibe eingeschlagen und sind durch diese in die Gebäude eingedrungen. Im Inneren öffneten sie wiederrum mehrere Türen gewaltsam und durchsuchten die dahinterliegenden Räume nach Wertsachen. Sie erbeuteten Mobiltelefone, einen Laptop und vermutlich weitere technische Gerätschaften sowie Bargeld und Armbanduhren. Die Gesamtschadenshöhe ist bislang unbekannt, dürfte aber bei mehreren tausend Euro liegen. Es ist zu vermuten, dass die beiden Einbrüche in Zusammenhang mit zwei weiteren Taten in Kluse stehen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: