Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Frau bei Unfall schwer verletzt

Messingen (ots) - Am Montagmittag ist es auf der Thuiner Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 42-jährige Frau war mit ihrem Opel Corsa gegen 12.50 Uhr in Richtung Messingen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor die Fahrerin in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto schleuderte über die Gegenfahrbahn, geriet auf den Grünstreifen und kollidierte mit einem Baum. Die Frau aus Thuine musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden wird auf etwa 5000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: