Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Dersum - (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17.15 Uhr auf der Autobahn A 31 in Höhe Dersum wurden eine Beifahrerin lebensgefährlich und ein Autofahrer schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war ein 24-jähriger Autofahrer mit einem VW Golf auf der Autobahn in Richtung Emden unterwegs und überholte einen anderen Pkw. Danach scherte er wieder auf den Hauptfahrstreifen und prallte gegen einen dort fahrenden Lkw mit Anhänger. Der Golf schleuderte über den Überholstreifen gegen die Mittelschutzplanke und zurück über beide Fahrstreifen und kam auf dem Standstreifen zum Stillstand. Die 19-jährige Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt, der Autofahrer schwerverletzt. Der 62-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Autobahn in Richtung Emden wurde bis gegen 22.00 Uhr voll gesperrt. Beifahrerin und Autofahrer wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: