Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Einbruch in Kiosk

Papenburg - (ots) - In der Nacht zum Mittwoch brachen zwei bislang unbekannte Täter am Hauptkanal links in einen Kiosk ein und entwendeten größere Mengen Zigaretten. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatten die Täter ein Fenster des Kiosk aufgebrochen und etwa 1000 Schachteln Zigaretten entwendet. Ein Zeuge hatte gegen 03.05 Uhr zwei Männer an dem Kiosk überrascht, die fluchtartig verschwanden. Einen der beiden Männer verfolgte der Zeuge noch bis zum Friedhof bei der St. Antonius-Kirche, dort verlor er ihn aus den Augen. Einer der Täter war etwa 25 Jahre alt und 1,85 Meter groß. Er hatte dunkle Haare, einen Vollbart und trug eine dunkle Jacke und eine helle Jeanshose. Der zweite Täter trug ein auffälliges, rotes Cappy, eine schwarze Lederjacke und eine hellere Hose. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 10000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: