Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Autofahrerin leicht verletzt

Papenburg - (ots) - Am Donnerstagabend gegen 21.00 Uhr ereignete sich auf der Straße Zum Verlaat ein Unfall, bei dem eine 21-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 35-jähriger Autofahrer mit einem Ford Focus die Bürgermeister-Nee-Straße in Richtung Iserne Porte. An der Kreuzung zum Verlaat missachtete er die Vorfahrt der 21-Jährigen, die mit einem VW Lupo unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Autofahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Bei dem Autofahrer wurde Alkoholbeeinflussung festgestellt. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 1,02 Promille.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: