Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Fahrer ließ nach Unfall Auto zurück

Lathen - (ots) - Am Dienstag gegen 10.55 Uhr kam es in der Burgstraße zu einer Unfallflucht. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war ein bislang unbekannter Autofahrer mit einem blauen VW Bora in einer leicht abschüssigen Linkskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Verteilerkasten gefahren. Der Verteilerkasten und auch das Auto wurden beschädigt. Der Fahrer stieg nach dem Unfall aus dem Fahrzeug aus, verschloss den Wagen und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der blaue VW Bora Kombi mit EL-Kennzeichen wurde von der Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen zum Fahrer des Wagens dauern derzeit an. Zeugen, die zur Unfallzeit einen blauen VW Bora Kombi im Bereich der Burgstraße gesehen haben und Angaben zum möglichen Fahrer machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Haren unter der Telefonnummer (05932) 72100 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: