Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Fahrrad bleibt nach Diebstahl zurück

Das Foto zeigt das sichergestellte Fahrrad

Lingen - (ots) - Das Foto zeigt das sichergestellte Fahrrad

Die Polizei in Lingen sucht den Eigentümer eines schwarzen Damenfahrrades. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte ein bislang unbekannter Täter am Mittwoch der letzten Woche gegen 14.20 Uhr im Famila-Markt an der Rheiner Straße ein Parfüm gestohlen. Als er von der Angestellten nach dem Passieren der Kasse darauf angesprochen wurde, war der das Parfüm in das Tabakregal, versetzte der Angestellten einen Stoß und flüchtete. Am Eingang des Famila-Marktes ließ der Täter ein schwarzes Damenrad der Marke Greens, Typ Westminster zurück. Der Täter war etwa. 18 Jahre alt und hatte vermutlich kurze, dunkle Haaren. Auffällig an dem Fahrrad ist, dass das vordere Schutzblech sowie die Beleuchtung vorne und hinten fehlen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, insbesondere zum Eigentümer des Fahrrades, werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 870 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: