Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: 15-jähriges Mädchen belästigt

Wietmarschen/ Nordhorn - (ots) - Am Dienstagnachmittag wurde ein ein 15-jähriges Mädchen, das mit ihrem Fahrrad auf dem Weg von Wietmarschen nach Nordhorn auf dem dortien Radweg unterwegs war, von einem Mann belästigt. Der Mann verfolgte gegen 14.45 Uhr mit seinem Fahrrad das Mädchen und sprach es an. Außerdem fasste er es an den Arm, um es zum Anhalten zu bewegen. Der unbekannte Mann setzte seine Fahrt auf der Wietmarscher Straße fort, nachdem das Mädchen in den Döppersweg abbog. Der Mann wird folgendermaßen beschrieben: Er war etwa 30 bis 40 Jahre alt, sehr schlank und hatte ein kantiges Gesicht mit eingefallenen Wangen. Er war von kleiner Gestalt und hatte schwarzes, mittellanges Haar. Er trug dunkle Sportschuhe und war mit einem älteren Hollandrad unterwegs. Er wird als südländisch beschrieben und sprach gebrochenes Deutsch. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall oder zur beschriebenen Person machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: