Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Arbeiter bei Dachdeckerarbeiten schwer verletzt

Lingen - (ots) - Bei einem Arbeitsunfall am Montagmorgen bei einer Firma an der Darmer Hafenstraße wurde ein 55-jähriger Dachdecker schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war der Mann bei Arbeiten auf dem Dach durch eine Lichtplatte gebrochen und etwa fünf Meter in die Tiefe gestürzt. Der Arbeiter musste von der Freiwilligen Feuerwehr Lingen geborgen werden. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in das Lingener Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: