Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Junge Frau bei Unfall schwer verletzt

Hoogstede (ots) - Am Donnerstagmittag kam es auf dem Haftenkamper Diek zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Frau aus Emlichheim wurde dabei schwer verletzt. Sie war mit ihrem Smart in Richtung Emlichheim unterwegs und setzte zum Überholen eines vor ihr fahrenden Autos an. Dabei übersah sie, dass sich von hinten ein VW Passat näherte, der sich ebenfalls in einem Überholvorgang befand. Es kam zum Zusammenstoß. Der Smart überschlug sich und kam auf einem Feld links der Fahrbahn zum Stillstand. Die 23-Jährige musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die 22-jährige Fahrerin des niederländischen Passat wurde nicht verletzt. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 10000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: