Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Transportfahrer schwer verletzt

Rastdorf (ots) - Am Dienstagnachmittag ist es auf der Rastdorfer Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 40-jähriger Mann aus Esterwegen war gegen 16.30 Uhr mit seinem Transporter, VW LT, in Richtung Lorup unterwegs. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und nicht ordnungsgemäß gesicherter Ladung kam der Transporter nach links von der Fahrbahn ab und striff eine Leitplanke sowie einen Baum. Das Fahrzeug kippte auf die Fahrerseite und kam auf dem Grünstreifen zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Sögel eingeliefert. Die Sachschadenshöhe ist unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: