Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Unfallzeugen gesucht

Ohne (ots) - Am Dienstagmorgen, um 8.50 Uhr, kam es auf der Wettringer Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Viehtransporter war in Richtung Ohne unterwegs, als ihm kurz vor der Ortschaft ein schwarzes Auto entgegenkam. Dessen Fahrer schnitt eine Linkskurve so stark, dass der Fahrer des Transportes nach rechts ausweichen musste. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben liegen. In einer aufwendigen Aktion mussten die Tiere zunächst umgeladen werden. Der Sattelzug wurde mit einem Kran geborgen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden. Der Verursacher, beziehungsweise Zeugen, werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: