Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Wohnungseinbrecher festgenommen

Spelle (ots) - Am Montagmittag haben Beamte der Polizei Spelle im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen gesuchten Einbrecher festnehmen können. Der 33-jährige Rumäne wurde gegen 13 Uhr, gemeinsam mit zwei Landsmännern, in einem blauen Ford Focus mit Dortmunder Kennzeichen auf der Speller Straße angehalten und kontrolliert. Alle drei Personen sind der Polizei bereits wegen Einbrüchen und Diebstählen im kompletten Bundesgebiet und dem europäischen Ausland bekannt. Für den 33-Jährigen liegt ein Untersuchungshaftbefehl des Landgerichtes Mannheim vor. Er wurde durch die Beamten in die JVA Lingen eingeliefert. Seine beiden Begleiter wurden nach der Identitätsfeststellung wieder entlassen. Ob die drei Männer auch für Einbrüche im Emsland und der Grafschaft Bentheim verantwortlich sind, wird zur Zeit überprüft. Die Polizei bittet ausdrücklich darum, sich die Kennzeichen verdächtiger Fahrzeuge zu notieren und diese den örtlichen Dienststellen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: