Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Stallgebäude fing Feuer

Lingen - (ots) - In der Nacht zum Dienstag geriet aus noch nicht geklärter Ursache in der Straße Unter den Eichen eine landwirtschaftlich genutzte Lagerhalle in Brand. Gegen 02.10 Uhr hatte ein Verkehrsteilnehmer das Feuer bemerkt und sofort die Feuerwehr verständigt. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Lingen stand die gesamte Scheune, in der etwa 100 bis 120 Heu- und Strohballen gelagert waren, in Vollbrand. Die Freiwillige Feuerwehr konnte das Feuer letztendlich löschen. Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 100000 Euro. Die Polizei nahm noch in der Nacht ihre Ermittlungen auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: