POL-EL: Fahrerflucht

Meppen - (ots) - Am Montagmorgen gegen 07.30 Uhr kam es auf der Georg-Wesener-Straße in Höhe der Einmündung zur Nordstraße, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Schulbus und einem unbekannten Pkw. Der beteiligte Doppeldeckerbus befuhr die Georg-Wesener-Straße in Richtung Lathener Straße. Der unfallverursachende Pkw befuhr die Nordstraße und wollte auf die Georg-Wesener-Straße einbiegen. Während des Abbiegevorganges geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem entgegen kommenden Bus. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Pkw- Fahrer in Richtung Haselünner Straße. Am Bus entstand Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: