Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Hamster in Käfig ausgesetzt

POL-EL: Hamster in Käfig ausgesetzt
Das Foto zeigt den recht auffälligen Hamsterkäfig und den darin befindlichen Hamster

Nordhorn - (ots) - Das Foto zeigt den recht auffälligen Hamsterkäfig und den darin befindlichen Hamster

Bereits am Dienstag, dem 29. Dezember, zwischen 17.30 Uhr und 19.15 Uhr wurde vor dem Tor zum Betriebshof des Tierparks Nordhorn am Heseper Weg ein Käfig mit einem lebenden Hamster abgestellt. Der Käfig ist recht auffällig. Bei dem Hamster handelt es sich um ein kleines Tier. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Der Tierpark hat den Hamster vorübergehend in Obhut genommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: