Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zwei Täter mit gestohlenem Leitkraftrad festgenommen

Lingen - (ots) - In der Nacht zum Dienstag haben Polizeibeamte aus Lingen zwei Niederländer festgenommen, die in Verdacht stehen, ein Leichtkraftrad gestohlen zu haben. Den Beamten war gegen 04.00 Uhr bei einer Streifenfahrt auf dem Parkplatz der Gaststätte Grüner Jäger an der Schüttorfer Straße ein weißer VW Transporter mit niederländischen Kennzeichen aufgefallen. Bei der Kontrolle wurden im Fahrzeug ein 21-jähriger und ein 18-jähriger Niederländer aus Emmen festgestellt. Bei der weiteren Überprüfung des Fahrzeugs wurde im Laderaum ein Leichtkraftrad mit emsländischem Kennzeichen gefunden, dass dort verzurrt war. Die beiden Männer teilten mit, dass sie dieses Motorrad am Montagabend von einem unbekannten Mann in Lingen gekauft habe. Eine Überprüfung beim Halter des Leichtkraftrades ergab, dass das Krad in der Nacht zum Dienstag gestohlen worden war. Das Krad hatte unter einem Carport in der Straße Am Grabenkamp gestanden. Die beiden Niederländer wurden vorläufig festgenommen. In ihren Vernehmungen bestritten die beiden einen Diebstahl. Sie blieben dabei, dass Krad von einem Unbekannten gekauft zu haben. Nach den Vernehmungen wurden die beiden Niederländer am Dienstagnachmittag entlassen, da von Seiten der Staatsanwaltschaft Osnabrück kein Antrag auf Erlass eines Haftbefehls gestellt worden war. Da es sich bei dem Transporter um ein Mietfahrzeug handelte, wurde dieses an den Vermieter ausgehändigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: