Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Bus drängt Opel ab

Meppen (ots) - Am Freitagmorgen kam es um 7 Uhr auf der Bundesstraße 70 zwischen den Abfahrten Geeste und Biene zu einer gefährlichen Verkehrssituation. Als der Fahrer eines Opel einen Bus überholen wollte, zog dieser lach links und drängte ihn so weit von der Straße, dass das Auo mit einem Leitpfosten zusammenstieß. Der Fahrer des Busses fuhr danach unerlaubt weiter. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: