Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Überfall auf Tankstelle

Twist (ots) - Am frühen Samstagabend wurde die Shell-Tankstelle an der Straße Alt-Rühlertwist überfallen. Gegen etwa 18 Uhr hatte ein bislang unbekannter Täter den Verkaufsraum betreten und eine Tankstellenmitarbeiterin mit einer Pistole bedroht. Er forderte sie auf, die Registrierkasse zu öffnen. Hieraus erbeutete er einen größeren Geldbetrag. Er verließ die Tankstelle, ging zu seinem auf dem Gelände abgestellten blauen Kleinwagen und fuhr auf der L47 in Richtung Meppen davon. Der männliche Täter hatte sich mit einem hellen Basecap, einer Sonnenbrille und einem Halstuch vermummt. Bei dem Fluchtauto könnte es sich um einen dunklen Renault Clio oder ein ähnliches Fahrzeug gehandelt haben. Es war zur Tatzeit mit einem EL-Kurzzeitkennzeichen versehen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: