Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zwei Einbrüche in Schulen

Lingen (ots) - In der Nacht zum Freitag drangen bislang unbekannte Täter in die Marienschule und die Wilhelm-Berning-Schule ein. An der Marienschule hebelten sie zunächst eine Nebeneingangstür auf und verschafften sich dadurch Zugang zum Gebäude. Im Inneren wurden weitere Türen gewaltsam geöffnet. Die entsprechenden Büroräume wurden augenscheinlich nach Wertgegenständen durchsucht. Einen aufgefundenen Standtresor öffneten die Täter mit einer Flex. Was sie genau erbeuten konnten, ist bislang noch unklar. Die vermutlich identischen Täter drangen in derselben Nacht auf bislang unbekannte Weise auch in die benachbarte Wilhelm-Berning-Grundschule ein. Hier wurden mehrere Schränke, teils unter Gewalteinwirkung geöffnet. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten die Täter hier eine schwarze Geldtasche mit etwa 100 Euro Bargeld. Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: