Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Fahrerflucht - Polizei sucht roten Astra

Meppen - (ots) - Am Montagnachmittag gegen 16.20 Uhr ereignete sich auf der Schwefinger Straße ein Unfall mit Fahrerflucht. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war ein 23-jähriger Autofahrer mit einem schwarzen Audi A 4 Avant von einem Tankstellengelände auf die Schwefinger Straße in Richtung Industriestraße gefahren und musste hinter mehreren Fahrzeugen, die sich an der Einmündung stauten, abbremsen. Plötzlich verspürte der Autofahrer am Heck seines Fahrzeugs einen Anstoß. Als er ausstieg, um sich den Schaden anzusehen, setzte der Fahrer eines roten Opel Astra zurück und flüchtete über einen Parkplatz eines Geldinstituts. Es handelte sich um einen roten Opel Astra, der von einem 20 bis 25 Jahre alten Mann mit dunklen Haaren gefahren wurde. An dem Astra dürfte vorne ein Schaden vorhanden sein. Bei dem Audi A 4 sind am Heck Unfallschäden vorhanden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: