Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Unbekannte Täter wollten bei 91-jähriger Frau einbrechen

Samern - (ots) - Am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr wollten unbekannte Täter bei einer 91-jährigen Frau in das Wohnhaus am Postweg einbrechen. Nach den bisherigen Feststellungen hatten unbekannte Personen gegen 17.30 Uhr an der Haustür geklingelt. Als die 91-Jährige an der Haustür war, konnte sie dort niemanden mehr antreffen. Als sie kurz darauf Geräusche aus ihrem Schlafzimmer hörte und dort nachschaute, überraschte sie einen unbekannten Einbrecher. Dieser war durch das Schlafzimmerfenster, dass er zuvor aufgebrochen hatte, eingestiegen. Der Täter flüchtete durch das Fenster nach draußen. Der unbekannte Täter hatte in dem Schlafzimmer bereits Schränke und Schubladen durchsucht und aus einer Schmuckkassette Schmuckstücke entnommen, die er jedoch bei der übereilten Flucht zurückließ. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, oder denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: