Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Zeugen nach Unfallflucht gesucht

Werlte - (ots) - Nach einem Verkehrsunfall, bei dem ein 13-jähriges Kind verletzt wurde, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 09.20 Uhr auf der Hauptstraße. Der Verursacher wollte mit einem schwarzen Mercedes den Parkplatz des Lidl-Marktes verlassen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Kind, dass die Einfahrt mit dem Fahrrad passieren wollte. Der Fahrer des Mercedes sprach noch kurz mit dem Kind, fuhr dann aber davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Werlte unter der Telefonnummer (05951) 993920 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: