Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Trickdiebstahl im Café

Meppen - (ots) - Am Dienstag gegen 16.25 Uhr kam es im Café Anneken in der Straße Zum Stadtgraben zu einem Trickdiebstahl durch eine unbekannte Frau. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte die Frau gegen 16.20 Uhr das Café betreten und zunächst die Toiletten aufgesucht. Sie ging dann zum Tresen und hielt dem Besitzer ein rotes Klemmbrett mit einem Zettel über den Tresen. Dort war vermerkt, dass sie taubstumm sei und um eine Spende bitte. Als dieses abgelehnt wurde, verließ die Frau das Café. Nachdem sie verschwunden war, wurde der Diebstahl einer Geldbörse mit Bargeld, die an der Theke gelegen hatte, festgestellt. Die Frau war etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,60 Meter groß. Sie sah südländisch aus, trug ein graues Oberteil und schwarze zum Zopf gebundene, schulterlange Haare. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: