Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Hund ausgesetzt

POL-EL: Hund ausgesetzt
Das Foto zeigt den ausgesetzten Hund

Papenburg - (ots) - Das Foto zeigt den ausgesetzten Hund

Bereits am Donnerstag der letzten Woche gegen 11.00 Uhr wurde am Gutshofweg ein hellbrauner Hund aufgefunden. Es handelt sich vermutlich um einen Cane Corso oder American Bulldog, etwa zwei Jahre alt mit einer Größe von etwa 40 bis 50 Zentimetern. Der Hund war mit einer schwarzen Leine an einem Baum des Gutshofweges angebunden. Die Polizei geht davon aus, dass das Tierausgesetzt bzw. zurückgelassen wurden. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz wurde eingeleitet. Hinweise auf den Hundehalter liegen nicht vor. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Papenburg unter der Telefonnummer (04961) 9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: