Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Radfahrerin bei Unfall verletzt

Meppen - (ots) - Am Donnerstag gegen 14.50 Uhr ereignete sich auf dem Schullendamm in Höhe der Einfahrt der Tankstelle Stretzke ein Verkehrsunfall zwischen einer auf dem dortigen Fahrradweg in Richtung Stadtmitte fahrenden Fahrradfahrerin und einem einbiegenden grünen Opel Corsa. Die Fahrradfahrerin kam zu Fall und verletzte sich dabei. Der Vorfall wurde von einer bislang unbekannten Person beobachtet. Diese Person, sowie eventuell andere Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: