Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Auto mit Stein beworfen

Meppen - (ots) - Am Donnerstag gegen 08.45 Uhr wurde im Bereich der Hasebrinkstraße, unterhalb der Brücken der Riedemannstraße/ Königstraße und der dortigen Brücke für den Bahnverkehr, ein silberner Pkw Suzuki Alto mit einem Stein, vermutlich einem Schotterstein, beworfen. Der Stein schlug im Bereich der Windschutzscheibe ein und verursachte Sachschaden in Form einer gesplitterten Windschutzscheibe. Täterhinweise liegen nicht vor. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer (05931) 9490 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: