Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Vermisste 70-jährige tot aus der Ems geborgen

Beesten - Lingen (ots) - Seit Sonntagmorgen ist es traurige Gewissheit, die vermisste 70-jährige aus Beesten ist tot. Gegen etwa 10.15 Uhr wurde der leblose Körper der Frau in der Ems bei Lingen, Hanekenfähr, Höhe des Hotels am Wasserfall, durch einen Angler im Wasser treibend aufgefunden. Rettungskräfte der Feuerwehr bargen die Frau aus dem Wasser. Der Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat für die kommende Woche eine Obduktion der Leiche angeordnet. Sie soll Aufschluss über die Todesursache geben. Hinweise auf ein Fremdverschulden am Tode der Frau liegen aktuell nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: