Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Fußgänger schwer verletzt

Surwold (ots) - Am frühen Mittwochabend kam es in der Kirchstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 83-jähriger Fußgänger hatte die Fahrbahn betreten, ohne auf den kreuzenden Fahrzeugverkehr zu achten. Ein 24-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und rammte den Mann. Dieser stürzte zu Boden und verletzte sich so schwer, dass er ins Krankenhaus Sögel eingeliefert werden musste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: