Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Vier Personen, darunter zwei Kinder, bei Unfall verletzt

Twist (ots) - Am Dienstagmittag kam es auf der Straße "Schwarzer Weg" zu einem Verkehrsunfall. Die 31-jährige Fahrerin eines Ford Kuga bog von einer Grundstückseinfahrt in den Schwarzen Weg ein und übersah dabei vermutlich das kreuzende Auto einer 53-jährigen Frau aus Geeste. Es kam zum Zusammenstoß. Im Auto der Unfallverursacherin befanden sich auch ihre Söhne im Alter von neun und einem Jahr. Alle vier Insassen der beiden beteiligten Autos wurden verletzt und vorsorglich in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Insgesamt waren drei Rettungsfahrzeuge vor Ort. Der Schwarze Weg war für eine Stunde voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Das könnte Sie auch interessieren: